März 2017
Anfang März flogen wir nach Island, der Traum eines jeden Fotografen. Was man im wahrsten Sinne des Wortes auch so sagen kann. Ich habe zwar die Fotografen nicht gezählt, die mit uns morgens an der Eisberg Beach fotografiert haben, aber 50-60 waren es bestimmt. Es gab auch noch Stellen, die wir ganz für uns genießen konnten, wie die Nacht bei eisiger Kälte mit wunderschönen Nordlicht am Wasserfall Aldeyjarfoss.